Neubau Axel Springer Verlag Berlin, © OMA Architects

IFN HOLDING will bis 2025 Umsatz auf eine Millarde verdoppeln !

..... Deutlich zulegen konnte vor allem der Fassadenbauer GIG mit Sitz in Attnang-Puchheim. Der glänze mit einer "hervorragenden Auftragslage" und einer Steigerung der Betriebsleistung um neun Prozent. Ein Trend, der sich heuer fortsetzen soll. Für das Jahr 2018 soll die Betriebsleistung bei Vollauslastung um 15 Prozent auf 44 Millionen Euro gesteigert werden.

 

Stolz sind Klinger und Habring vor allem auf prestigeträchtige Großbauten wie etwa ein Erweiterungsbau des Verlagshauses Axel Springer in Berlin. GIG ist auch traditionell stark in London engagiert. Damit wird der Brexit ein Thema. "Aber bisher merken wir davon gar nichts." sagte Klinger.

 

Quelle: OÖ Nachrichten vom 17.5.2018

Den gesamten Artikel finden Sie hier oder in beigefügter pdf.

 

Details zum GIG Projekt Axel Springer Verlag Berlin.