© Wilkinson Eyre Architects

Der GIG Leistungsumfang besteht aus:

ca. 600 m² Elementfassaden in den zusätzlichen Dachgeschoßen
ca. 1.600 m² Pfosten-Riegel-Konstruktionen
ca. 500 m² Sandwichpaneelfassaden
ca. 500 m² Blechverkleidungen
ca. 200 lfm Steinverkleidungen inkl. Unterkonstruktion
ca. 130 lfm Glasbalustraden
ca. 1.200 m² Glastausch bei bestehen bleibenden Konstruktionen

Kunde: Mace Limited

Architekt: Wilkinson Eyre Architects